Einträge von ffiala

Weihnachten business speech

Message from the CEO (Christmas Event Organizer) Dr. J. Christus v. Bethlehem. Liebe Leute, ich bin jetzt im Urlaub. Aller Voraussicht nach bin ich bis Weihnachten wieder da, aber die Vorbereitungen darauf sollten natürlich jetzt schon loslaufen. Status Wie Weihnachten letztes Jahr im Internet gezeigt hat, heißt Weihnachten nicht mehr Weihnachten, sondern X-mas, also muss der […]

USB-Stick und Frau

Wie erklärt man einer Frau, was eine Verknüpfung ist? Hier kommt mal eine vernünftige Erklärung, die man (Frau) auch begreift. Anfrage von Anwenderin Wenn ich einen Film auf meinen USB-Stick speichern möchte, kommt die Meldung, dass auf dem USB-Stick nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Dann versuche ich es mit Verknüpfung speichern und dann ist Platz genug und […]

Über Fünfzig

Bist du über 50 und strebst auf die 60 oder 70 zu oder bist gar darüber hinaus, dann erwartet dich folgendes: Kidnapper interessieren sich nicht mehr für dich. Im Falle einer Geiselnahme bist du wahrscheinlich einer der Ersten der freigelassen wird. Keiner erwartet mehr, dass du rennst, egal wo. Anrufer um 9 Uhr Morgens oder 9 […]

Sterbehilfe für Männer

Gestern Abend haben meine Frau und ich am Tisch sitzend über einiges diskutiert. Dann kamen wir auf Sterbehilfe zu sprechen. Zu dem sensiblen Thema, Wahl zwischen Leben und Tod, habe ich ihr gesagt: „Wenn’s mal soweit kommen sollte,lass mich nicht in einem solchen Zustand! Ich will nicht leben nur von Maschinen abhängig und von Flüssigkeiten […]

Softwareanfrage

Sehr geehrte Damen und Herren! Voriges Jahr bin ich von der Version ‚Freundin 7.0‘ auf ‚Gattin 1.0‘ umgestiegen. Ich habe festgestellt, dass das Programm einen unerwarteten Kind-Prozess gestartet hat und sehr viel Platz und wichtige Ressourcen belegt. In der Produktanweisung wird ein solches Phänomen nicht erwähnt. Außerdem installiert sich ‚Gattin 1.0‘ in allen anderen Programmen […]

Sieben Österreichwunder

Jeder kennt die sieben Weltwunder, aber die sieben Österreich-Wunder sind weniger bekannt: Wunder 1: In Österreich gibt es kaum Arbeitslosigkeit. Wunder 2: Obwohl fast keiner arbeitslos ist, lebt die halbe Bevölkerung vom Staat. Wunder 3: Obwohl die Hälfte vom Staat lebt, gibt es stets ein Wirtschaftswachstum. Wunder 4: Obwohl es ein stetiges Wirtschaftswachstum gibt, können […]

Reim auf „Timbuktu“ gesucht

Ein Geistlicher und ein australischer Schafhirte treten bei einem Quiz gegeneinander an. Nach Ablauf der regulären Fragerunde steht es unentschieden, und der Moderator der Sendung stellt die Stichfrage, die da lautet: „Schaffen Sie es, innerhalb von 5 Minuten einen Vers auf das Wort „Timbuktu“ zu reimen?“ Die beiden Kandidaten ziehen sich zurück. Nach 5 Minuten […]

Rechtschreibregeln

Wir müssen einfach sicherer im Umgang mit Fremdwörtern werden. Deshalb hier die neue Rechtschreibung: Ahallabadohnedach – Freibad (arab.) Machamalahalabad – (Schwimmbad-Konstrukteur) Arabella – Schöner Papagei Bagdad – Befehl eines Bäckers an den Lehrling (arab.) Ballerina – Revolverbraut Belgrad – Lärmskala für Hunde Bhagwan – Arbeitswut eines Konditors Bibel – Nagetier (chines.) Bravda – Gehorsamsbefehl an […]

Rapid-Fan

Die Lehrerin will sich gleich am 1. Schultag beliebt machen und sagt voller Stolz, dass sie Rapid-Fan ist und fragt die Klasse, wer sonst noch Rapid-Fan ist. Alle Hände gehen nach oben, nur ein kleines Mädchen meldet sich nicht. Die Lehrerin fragt: „Warum meldest du dich denn nicht?“ „Weil ich kein Rapid-Fan bin!“ „Ja so […]

Polizisten

Ein Mädchen findet auf der Straße einen Gummiknüppel. Ein paar Meter weiter steht ein Polizist. Die Kleine: „Ist das ihr Gummiknüppel?“ Der Polizist schaut nach: „Nee, meinen habe ich verloren!“ Gehen zwei Polizistinnen mit einer Schäferhündin die Straße entlang. Da bückt sich die eine Polizistin immer wieder einmal, hebt der Hündin den Schwanz hoch und […]